Generalversammlung 2016: 4,25% Dividende

Beauraing Beauraing Beauraing

Die diesjährige Generalversammlung der Genossenschaft ENERGIE 2030 fand am 5. Juni in Beauraing (Belgien) statt.
In dem schönen Ambiente der "Terre Académie" stellten die drei Geschäftsführer Patrick Kelleter, Martin Winkler und Uwe Rönna die Aktivitäten der letzten 12 Monate vor.
Nach der Vorstellung des Jahresabschlusses beschlossen die anwesenden Gesellschafter, die vorgeschlagene Dividende noch zu übertreffen: 4,25% waren möglich.
Bei Gewitter und Sonnenschein konnte die gelungene Veranstaltung mit einem Vortrag über das Projekt "Vents d'Houyet" abgerundet werden.
Protokoll der Generalversammlung 2016 (Vorläufige Bilanz)